Kostenloser Versand ab 60€
Versand aus Deutschland
Individuelle Beratung
PayPal | Kreditkarte | Klarna | Apple Pay

Kase Drohnenfilter DJI Mavic 2 Pro

Mavic 2 Pro ist der Nachfolger der DJI Mavic Pro und verfügt über eine neue Ausstattung mit der modernen Hasselblad L1D-20c Kamera. Ebenfalls neu auf dem Markt ist die DJI Mavic 2 Zoom. Beide Modelle unterscheiden sich ausschließlich in ihren Kameraeigenschaften. Mavic 2 Pro und Zoom verfügen beide über eine manuelle Blende. Warum ein ND Filter für Drohnen trotzdem sinnvoll ist, erklären wir im folgenden Verlauf.

Kamerafilter für Drohnen schaffen eine korrekte Belichtung des Bildes, damit keine nachträgliche Bildbearbeitung erforderlich ist. Die Verwendung von ND-Filtern ist notwendig bei bewölkten und sonnigen Verhältnissen. 

Kase ND Filter für Mavic 2 Pro testen

Auch für die Mavic 2 Zoom hat Kase passende Kamera und Drohnen Filter. Das Mavic 2 Pro ND-Kit Filterset von Kase besteht aus optischem Glas mit hoher Farbneutralität und wird aus leichten Aluminium gefertigt. Eine einfache Reinigung ist möglich, durch die öl- und wasserabweisende Beschichtung der Kase Filter. Mit enthalten in den Filter Kits ist eine praktische Aufbewahrungsbox als Schutz für deine Filter.

Überzeuge dich selbst von der Qualität und teste die DJI Drohnen Filter Sets. Entdecke weitere Kase ND Drohnenfilter für DJI Osmo, DJI Mavic 2 Zoom und DJI Mavic Mini, sowie weiteres Zubehör für Drohnen. Damit gelingt der perfekte Einstieg in die Drohnenfotografie.

Welche Filter braucht man für Drohnen?

  • ND-Filter: Er ist der beliebteste Filter für Drohnen. Mit dem Neutraldichtefilter werden Drohnenaufnahmen gleichmäßig abgedunkelt für eine optimale Bildqualität.
  • CPL-Filter: Reduzierung der Reflexionen auf nichtmetallischen Oberflächen. Diese Spiegelungen treten z.B. bei Glas oder der Wasseroberfläche auf. Außerdem werden die Kontraste der Bildaufnahmen durch einen PL-Filter erhöht.
  • UV-Filter: Herausgefiltert wird ultraviolettes Licht, welches einen Blaustich verursachen kann. Dieser ist bereits bei der Mavic 2 Pro Drohne enthalten.
  • Verlaufsfilter: Gleicht Kontrastunterschiede zwischen Himmel und Boden aus.

Drohnen ND-Filter

Allgemein werden Filter dafür verwendet, damit ein Effekt entsteht oder verringert wird. Mit den Neutraldichtefilter (Abkürzung: ND Filter) wird eine gleichmäßige Abdunklung des Bildes erzielt. Dieser Effekt ist vergleichbar mit einer Sonnenbrille. Neutraldichte-Filter bestehen aus Glas oder Kunststoff und werden vor das Objektiv geschraubt oder gesteckt.

Die Abdunklung des Bildes wird durch neutralgrau eingefärbte Scheiben erzielt. Darum werden sie unter anderem als Graufilter bezeichnet. Außerdem ermöglicht die Verwendung von ND-Filtern flexible Einstellungsmöglichkeiten, wie die Verschlusszeit und der ISO Wert der Kameradrohnen.

Zudem wird für Langzeitbelichtung mit einer Drohne Graufilter benötigt. Die Wisch-und Fließeffekte entstehen durch lange Verschlusszeiten.

Neutraldichtefilter beim Fotografieren mit Drohnen

  • DJI ND4 Filter: Lässt 1/4 des einfallenden Lichts hindurch, Reduziert das Licht um 2-Stops
  • DJI ND8 Filter: Lässt 1/8 des einfallenden Lichts hindurch, Reduziert das Licht um 3-Stops
  • DJI ND16 Filter: Lässt 1/16 des einfallenden Lichts hindurch, Reduziert das Licht um 4-Stops
  • DJI ND32 Filter: Lässt 1/32 des einfallenden Lichts hindurch, Reduziert das Licht um 5-Stops
  • DJI ND64 Filter: Lässt 1/64 des einfallenden Lichts hindurch, Reduziert das Licht um 6-Stops

Je höher die Zahl, umso dunkler ist der ND-Filter. Dabei kommt umso weniger Licht durch, je höher die Zahl ist. Das bedeutet, dass bei einer höheren ND-Zahl länger belichtet werden kann.

Inzwischen gibt es auch Hybrid-Filter, welche eine Kombination aus Polfilter und Neutraldichtefilter sind. Hybrid Filter für Kamera-Drohnen vereinen die Vorteile des CPL und ND Filters. Lichtreflexionen werden minimiert und das Bild gleichmäßig belichtet.

Filter Sets für Mavic 2 Pro

Abhängig von der Tageszeit und von der Aufnahmesituation ist mal mehr und mal weniger Licht vorhanden. Darum gibt es den ND Filter für Drohnen meist im Set mit verschiedenen Stärken zu kaufen. Durch die Kombination von mehreren Filtern entstehen großartige Aufnahmen. Im Filterset enthalten sind ND8, ND16, ND32 und ND64, welche die am meisten genutzten ND Filter für Drohnen sind.

ND Filter reduzieren das Licht, welches auf den Sensor trifft. Mit dem DJI Mavic Filter Kit von Kase besteht ein Spielraum bei der Einstellung der Verschlusszeit und Lichtempfindlichkeit. Je nach Lichtsituation kann der passende Neutral Density Filter ausgewählt werden. Durch die ND Filter Sets für Drohnen und Multikopter können klare Bilder an bewölkten Tagen entstehen, sowie an stark sonnigen Tagen.

ND-Filter Vergleich

Filter
Tagessituation
ND4 Filter Mavic
Reduziert das einfallende Licht an bewölkten Tagen
ND8 Filter Mavic
An leicht bewölkten Tagen wird das Licht um 3-Stops abgeschwächt
ND16 Filter Mavic Bei normalen Lichtverhältnissen ohne Wolken am Himmel wird das einfallende Tageslicht um 4-Stops minimiert
ND32 Filter Mavic Reduziert den Lichteinfall an hellen, sonnigen Tagen
ND64 Filter Mavic Der Lichteinfall wird um 6-Stops reduziert an stark sonnigen Tagen oder bei Schnee und Wasser


Eine ND Filter Tabelle mit Belichtungszeitungen findest du hier.

Warum brauche ich einen ND-Filter für die DJI Mavic 2 Pro?

Die DJI Mavic Pro 2 ist mit einer manuellen Blende ausgestattet. Dadurch kann neben der Belichtungszeit und dem ISO-Wert eine weitere Einstellung vorgenommen werden. Die maximale Blendenöffnung der Mavic Pro liegt bei f/2.8 und die kleinste Öffnung bei f/11.

Ist die Blende weit geöffnet, handelt es sich um eine geringe Tiefenschärfe und nur der Fokuspunkt hat optimale Schärfe. Hingegen wird bei einer geschlossenen Blende hohe Tiefenschärfe erzielt. Allerdings nimmt die Gesamtschärfe ab. Die Lösung für optimale Schärfe und Belichtung ist ein ND-Filter.

Zubehör für Drohnen

Trotz der manuellen Blende der Mavic Pro 2 ist ein ND Filter Set unverzichtbar. Zum Fotografieren und Filmen mit Drohnen können verschiedene Kamera-Filter eingesetzt werden. Erfahre mehr Details über nützliches Zubehör für die DJI Mavic 2 Pro Drohne: