Kostenloser Versand ab 100€
Versand aus Deutschland
PayPal | Kreditkarte | Klarna | Apple Pay

Häufige Fragen zu Kase ND und CPL DJI Mavic Mini 3 Pro Drohnenfiltern


Welche Arten von Filtern sind für die DJI Mavic Mini 3 Pro Drohne bei Kase Filters erhältlich?

Kase Filters bietet eine Reihe von Filtern für die DJI Mavic Mini 3 Pro an, darunter Neutraldichtefilter (ND) in verschiedenen Stärken, Polarisationsfilter (CPL), UV-Filter und auf unterschiedliche Bedürfnisse zugeschnittene Filtersätze. Diese Filter wurden entwickelt, um die Qualität Ihrer Luftaufnahmen zu verbessern, indem sie unterschiedliche Lichtverhältnisse steuern.

Wie können die ND-Filter meine Luftaufnahmen mit der DJI Mavic Mini 3 Pro verbessern?

ND-Filter, auch bekannt als Graufilter, ermöglichen eine flexible Anpassung der Verschlusszeit und des ISO-Werts. Sie sind besonders vorteilhaft für Langzeitbelichtungen mit einer Drohne, da sie aufgrund der langen Verschlusszeiten Verwischungs- und Fließeffekte erzeugen. ND-Filter gibt es in verschiedenen Stärken, wobei höhere Zahlen für einen dunkleren Filter stehen, der längere Belichtungen ermöglicht.

Welchen Zweck erfüllt der MCUV UV-Filter für die DJI Mavic Mini 3 Pro?

Der MCUV UV-Schutzfilter bietet maximalen UV-Schutz für die Kamera Ihrer Drohne und verbessert die Bildqualität Ihrer Aufnahmen. Er bietet erstklassigen Schutz und beeindruckende Klarheit und sorgt für sorgenfreie Flüge und professionelle Ergebnisse. Möglicherweise muss der Gimbal neu kalibriert werden, wenn der Filter montiert ist.

Gibt es Filtersets für die DJI Mavic Mini 3 Pro?

Ja, Kase Filters bietet Filtersets wie die 4-in-1 und 6-in-1 Filtersets für den DJI Mavic Mini 3 Pro an. Diese Sets enthalten eine Kombination aus ND-Filtern unterschiedlicher Stärke und anderen Filtertypen, die eine umfassende Lösung für verschiedene Bedürfnisse der Luftbildfotografie bieten.