Kostenloser Versand ab 60€
Versand aus Deutschland
Individuelle Beratung
PayPal | Kreditkarte | Klarna | Apple Pay

Polfilter | ROUND Series

Polfilter – CPL Filter / zirkulare Polarisationsfilter von Kase Filter kaufen

CPL steht für Circular Polarizer, also zirkularer Polarisationsfilter. Polfilter reduzieren Spiegelungen und Lichtreflexionen von nichtmetallischen Oberflächen in Foto-Motiven. Trotz der digitalen Bildbearbeitung ist man auf CPL Filter angewiesen. 

Zirkulare Polfilter in der Fotografie gleichen die Fehlmessungen der einfachen bzw. linearen Polarisation aus, zu denen es bei modernen DSLRs (Spiegelreflexkameras) und DSLMs (Systemkameras) kommen kann.  So entfernt man z.B. bei Aufnahmen von Gebäuden die Spiegelungen aus Fenstern oder verstärkt diese oder lässt Wasser in der Landschaftsfotografie klar und durchsichtig erscheinen. Der Polarisationsfilter filtert demnach die Spiegelungen der Umgebung und des Himmels heraus.

Gleichzeitig intensivieren Polfilter Kontraste und lassen das Grün von den Gräsern und das Blau des Himmels satter bzw. kontrastreicher erscheinen. Durch das Drehen am Polfilter kann man die Funktion direkt durch den Sucher der Kamera wahrnehmen, denn die Intensivierung der Grün- und Blautöne und die Reduzierung der Reflexionen wird direkt sichtbar.

Mit Hilfe eines Polfilters durch die Wasseroberfläche fotografieren

Wenn man beispielweise die Fische in einem Gewässer fotografieren möchte, dann sind auf der Wasseroberfläche häufig Spiegelungen des Himmels oder von Bäumen. Dadurch sind die Fische auf dem Foto gar nicht oder kaum zu erkennen. Mit einem Polarisationsfilter auf der Kamera werden diese Reflexionen des Himmels auf der Wasseroberfläche fast vollständig eliminiert, sodass die Fische deutlich im Bild erkennbar sind.

Durch einen Polfilter Farben in der Landschaftsfotografie verbessern

Ein weiteres häufiges Problem ist, dass besonders an trüben Tagen die verschiedenen Grüntöne in der Natur oft sehr ähnlich aussehen. Mit einem Polfilter kann man hier strahlende Farben erzeugen. Der Grund dafür liegt darin, dass sich auch auf den Blättern der Himmel widerspiegelt. Die Oberfläche spiegelt nicht so sehr wie beispielsweise Wasser, aber das Weiß des Himmels wird auch hier reflektiert. Dadurch wirken die Grüntöne nicht so stark wie an einem sonnigen Tag. Durch einen Polfilter auf der Kamera kann man also die Reflexionen vermeiden und so farbintensivere Bilder erzeugen. Dieser Effekt des Polarisationsfilters lässt sich in fast allen Bereichen der Naturfotografie einsetzen. In dem linken Bild ohne CPL Filter ist beispielsweise der Regenbogen nicht zu erkennen. Auf dem rechten Bild mit CPL Filter hingegen, ist dieser mit all seinen Farben deutlich zu erkennen.

Mit einem Polfilter den Kontrast und das Blau des Himmels verstärken

Wenn sich ein Motiv in einem Winkel von 90° zur Sonne befindet, dann kann man mit einem Polfilter das Blau des Himmels verstärken. Zusammen mit dem zuvor genannten Punkt lassen sich so hervorragende Farben und Kontraste nur mit Hilfe dieses Filters erreichen. Auf dem linken Beispielbild ohne CPL Filter ist kein Kontrast im Himmel zu erkennen, es wirkt wie eine "Masse". Auf dem rechten Bild mit CPL Filter lassen sich die einzelnen Wolken deutlich erkennen.